Mutant Year Zero: Road to Eden (Pen-and-Paper Rollenspiel)

Mutant Year Zero: Road to Eden (Pen-and-Paper Rollenspiel)
Mutant Year Zero: Road to Eden (Pen-and-Paper Rollenspiel)

Mutant Year Zero: Road to Eden ist die ultimative Lösung für Ihre taktische Strategieabhängigkeit. Tauche ein in ein tiefes taktisches Kampfsystem, das von den XCOM-Spielen inspiriert wurde.

Gameplay

Mutant: Year Zero ist ein Pen-and-Paper-ähnliches Rollenspiel, ähnlich wie Dungeons and Dragons, wo es mehrere Spieler und einen Game Master gibt, der das Spiel verwaltet, die Story steuert und die anderen Charaktere im Spiel spielt. Mutant: Year Zero hat seine eigenen Spielmechaniken, die dazu beitragen, den fiesen Kampf ums Überleben in einer postapokalyptischen Welt nachzuahmen. In Mutant: Year Zero spielst du als Mutant, eine menschenähnliche Kreatur mit speziellen Fähigkeiten, genannt „Mutationen“. Du lebst in der „Arche“ zusammen mit einer Reihe anderer Mutanten und dem Ältesten, einem weisen, aber gebrechlichen alten Menschen, der wie ein Vater für alle Mutanten war. Ihr Ziel ist es, Eden zu finden, das gelobte Land, wo niemand leiden muss. Zusammen mit den anderen Spielern musst du dich mit Intrigen, Strahlung und den Monstern der Zone auseinandersetzen, um deine Ziele zu erreichen.

Steuere ein Team von Mutanten

Eine Ente mit einem Haltungsproblem und ein Eber mit Ärgerproblemen; Das sind nicht deine typischen Helden. Lerne Dux, Bormin, Selma und viele andere Charaktere kennen, die ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigene Sichtweise auf die Welt und ihre Situation haben.

MUTATIONEN

Schalte neue Mutationen und Fähigkeiten für deine Mutanten frei, wie zum Beispiel Selma’s Steinskin, Bormins Charge und Dux ‚unheimliche Fähigkeit, sich unbemerkt in ein Lager voller Feinde zu schleichen, obwohl sie eine 4 Fuß große, sprechende Ente mit einer Armbrust sind.

DYNAMISCHE UMWELT

Nutzen Sie die Umgebung zu Ihrem Vorteil. Bleib draußen vor Flutlicht, versteck dich vor der Sichtlinie oder sprenge zerstörbare Mauern und Gebäude nieder und zerstöre alles.

LOOT ÜBERALL

Von behelfsmäßigen Schleudern über Hochleistungsgewehre und Zylinderhüte bis hin zu Polizeiwesten – stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mutanten auf die Gefahren vorbereiten, die vor Ihnen liegen. Nichts sagt nachmenschlich wie ein mutierter Eber in einer stacheligen Metallrüstung, der dich mit einem Donnerbüchse in den Händen anschnallt.

Story

Es war nur eine Frage der Zeit. Extremer Klimawandel, globale Wirtschaftskrise, eine tödliche Pandemie und zunehmende Spannungen zwischen alten und neuen Supermächten. Zum ersten Mal seit 1945 wurden Atomwaffen in bewaffneten Konflikten eingesetzt. Pilzwolken stiegen von Osten nach Westen, bevor sich der Staub legte.

Jetzt ist es vorbei und die Erde ist still. Die Natur ist in zerstörte Städte eingefallen. Der Wind fegt durch leere Straßen, die zu Friedhöfen werden.

Die Menschen sind alle weg. Durch die Überreste der Zivilisation werden Mutanten, verformte Humanoiden und Tiere auf der Suche nach Erlösung oder nur etwas zu essen ausgegraben. Um zu überleben, müssen Sie und Ihre Begleiter die Zone erkunden.

Vielleicht wirst du eines Tages das Eden der Legenden finden, das Paradies der Alten mitten in der Hölle. Dort erwartet die Wahrheit die Geschichten. Vielleicht findest du deine Antworten dort.

Funcom

Funcom Oslo AS ist ein norwegischer Videospielentwickler, der sich auf Online-Spiele spezialisiert hat. Am bekanntesten ist es für die MMORPG-Spiele Age of Conan, Anarchy Online, The Secret World und The Longest Journey. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Oslo, Norwegen und North Carolina, USA. Zuvor hatten sie Büros in Peking, Dublin und Montreal. Und bald werden sie Mutant Year Zero: Road to Eden veröffentlichen.

Hier gehts weiter zu unserem Artikel über Left Alive