Jurassic World Evolution

Jurassic World
Jurassic World
Jurassic World
Jurassic World

Jurassic World Evolution wird am 12. Juni 2018 für  PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Auf der GamesCom 2017 angekündigt, bringt Jurassic World Evolution die Spieler in die größte touristische Destination des Kinos – wo sie ihre eigene Jurassic World aufbauen können.

„Als langjährige Fans der gesamten Jurassic-Serie sind wir begeistert, dass wir die Spieler für ihre eigene Jurassic World verantwortlich machen.“ „Wir freuen uns, über fünfzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Management, Simulation und Kreaturentwicklung zu einem Ziel zu bringen und Franchise, die uns immer wieder inspiriert „, sagte Frontier’s Chief Creative Officer, Jonny Watts.

Gameplay

Das Spiel bietet etwa 40 Dinosaurierarten beim Start. Jeff Goldblum dient als Erzähler des Spiels und die Spieler treffen andere Schlüsselfiguren, die drei Zweige der Entwicklung des Parks repräsentieren: Unterhaltung, Sicherheit und Wissenschaft. Jeder dieser Charaktere wird seine Agenda bei den Spielern durchsetzen und versuchen, die Spieler zu überzeugen, den Park entsprechend ihren Ratschlägen zu entwickeln. Sie geben den Spielern „Verträge“ zu vervollständigen, die eine Reihe von Zielen sind. Diese Verträge ergänzen das Spiel um narrative Elemente, Belohnungen und Reputation in ihren jeweiligen Bereichen. Spieler können auch auf die INGEN-Datenbank zugreifen, um mehr über die Geschichte der Spielwelt zu erfahren. Unterhaltung, Sicherheit und Wissenschaft fließen in die Bewertungen der Parks ein. Die fünf Inseln, jede mit unterschiedlichen Eigenschaften und Herausforderungen, werden nach und nach mit genügend Parkbewertungen freigeschaltet.

DNA

Die DNA-Sequenzierung schaltet neue Dinosaurier frei und aktualisiert ihre Statistiken wie die Lebensdauer. Mit ausreichend DNA-Inhalt können die Spieler das Hammond Research Center nutzen, um die Dinosaurier zu züchten und zu bebrüten. Spieler können auch das Gen der Dinosaurier verbessern und entwickeln, indem sie die DNA moderner Spezies in dieses Dinosauriergen integrieren, um ihre Lücken zu füllen. Diese Veränderungen an der DNA von Dinosauriern werden die Basisstatistiken der Dinosaurier verändern, wie beispielsweise ihre Aggressivität gegenüber ihrem Aussehen. Spieler müssen Gehege bauen, um Dinosaurier für Besucher zu halten. Die Bedürfnisse der verschiedenen Dinosaurier, wie die Art der Nahrung, die sie essen und das Ausmaß der sozialen Interaktionen, die sie benötigen, müssen erfüllt werden, um sie gesund und zufrieden zu halten. Das Spiel verfügt über ein Terrain-Tool, mit dem Spieler die Umgebung verändern können. Dinosaurier, die von künstlicher Intelligenz kontrolliert werden, interagieren miteinander und mit der Umwelt.

Möglichkeiten

Jede wahl führt zu einem unterschiedlichem weg und spektakuläre Herausforderungen entstehen.

Jurassic World Evolution entwickelt die Beziehung der Spieler zu den Jurassic World Film-Franchises und ermöglicht ihnen, die Geschäfte auf der legendären Insel Isla Nublar und den umliegenden Inseln des Muertes Archipels zu kontrollieren. Die Spieler werden ihre eigene Jurassic World aufbauen, indem sie neue Dinosaurierrassen entwickeln und Attraktionen, Eindämmung und Forschungseinrichtungen bauen.

Entwicklung

Das Spiel basiert auf dem 2015-Film Jurassic World. Michael Brookes war der Direktor des Spiels, während Andrew Fletcher der Hauptdesigner war. Universal Pictures lieferte den Entwicklern Dinosaurier-Modelle aus den Filmen für eine hohe Detailgenauigkeit. Universal lieferte auch Referenzmaterialien einschließlich Audio. Um die Entwicklung des Spiels zu unterstützen, beobachtete das Entwicklerteam die Filme und las Michael Crichtons Romane Jurassic Park und The Lost World und las verschiedene Fan-Theorien. Außerdem diskutierten Universal und das Team über verschiedene Elemente des Spiels.

Frontier Developments

Frontier Developments ist ein britischer Videospielentwickler mit Sitz in Cambridge, England, der im Januar 1994 gegründet wurde. David Braben ist der Gründer und Chief Executive Officer des Unternehmens. Es hat mehrere Spiele in der Elite-Serie produziert, darunter 2014 Elite: Dangerous. Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen wieder in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und trat ein Der Aktienmarkt.

Am 6. Februar 2017 gab Frontier bekannt, dass sie Lizenzrechte von einem ungenannten Hollywood-Filmstudio erworben haben, um in ihrem dritten selbst veröffentlichten Titel, einem „dauerhaften Film-Franchise von Weltruf“, verwendet zu werden. Dies wurde später als Jurassic World Evolution angekündigt, die im Sommer 2018 veröffentlicht wird.

Info:

Entwicklung: Frontier Developments

Publisher: Frontier Developments

Designer: Andrew Fletcher

Director: Michael Brookes

Genre: Business simulation

Modus: Single-player

Release: June 12, 2018

Platform: Microsoft Windows, PlayStation 4, Xbox One

 

JURASSIC WORLD EVOLUTION IS NOW AVAILABLE TO PRE-ORDER!

Hier gehts weiter zu unserem Artikel über Madden NFL 18