Ghost of Tsushima – Die Welt der Samurai

Ghost of Tsushima ist das neue Open-World Spiel vom Infamous Entwickler SuckerPunch Studios, welches im Jahre 1274 auf der Insel Tsushima des feudalen Japans während der Mongoleninvasion stattfindet. Das Spiel wird nur für die PlayStation 4 verfügbar sein und ist laut eigenen Angaben ein Action-Adventure Titel. Ein genaues Datum zur Veröffentlichung wurde noch nicht bekanntgegeben.

Die Geschichte von “Ghost of Tsushima”

Tsushima ist eine Insel, die zwischen Japan und Korea liegt, also damit einen perfekten ersten Angriffspunkt für die Mongolen abgibt, welche versuchen ihr Herrschaftsgebiet zu erweitern.

Im Jahre 1274 fallen die Mongolenhorden, die von Kublai Khan angeführt werden, in Tsushima ein.

Eine kleine Gruppe bestehend aus 80 Samurai sind, die Einzigen, die sich der 1000-Mann starken Armee entgegenstellen. Doch wie bereits erwartet, werden die Samurai schnell besiegt und die Mongolen beginnen, die umliegenden Dörfer zu plündern. Ihr spielt als Jin, der einzige Samurai, der den Angriff der Mongolen überlebte und nun vor hat, es mit den Mongolen auf eigene Faust aufzunehmen. Doch Jin erkennt, dass er seine Ehre vergessen muss, um es mit einer Armee aufzunehmen und begibt sich in die Schatten, um zum “Geist von Tsushima” zu werden.

Gameplay

Bisher wurde nur ein Trailer, in dem kein Gameplay gezeigt wurde, veröffentlicht. Die Statements der Entwickler lassen jedoch vermuten, dass man sich das Gameplay in Ghost of Tsushima wie ein auf Nahkampf bezogenes Infamous vorstellen kann. Der Trailer lässt ebenfalls daraus schließen, dass das Spiel großen Wert auf Stealth mit dem “Way of the Ghost” legen wird. Ebenfalls wird es eine große Auswahl an Waffen geben, wie z.B. das Katana, Pfeil und Bogen, Wurfdolche und Brandbomben. Da es sich hierbei um das Entwicklerstudio der Infamous-Reihe handelt, dürfen wir übernatürliche Fähigkeiten selbstverständlich auch nicht ausschließen. Für mehr Informationen darüber müssen wir leider noch bis auf die E3 im Juni 2018 warten.

Das Setting

SuckerPunch Studios macht mit der Welt von Ghost of Tsushima einen großen Schritt in ein noch komplett unverbrauchtes Setting, welches trotz steigender Nachfrage in der Gaming Community noch nicht genügend Aufmerksamkeit erhielt. Um die Schönheit und Tradition des feudalen Japans zu wahren, reisten die Entwickler von Ghost of Tsushima extra mehrere Male nach Japan, um Recherche zu betreiben. Außerdem trafen Sie sich für Informationsgespräche mit dem Regierungsrepräsentanten  von Tsushima, welcher das Spiel fast etwas zu früh preisgab.

Spekulation

Obwohl der Trailer nicht zu viel über das Spiel verriet, haben fleißige Fans bereits angefangen, Spekulationen und Theorien aufzustellen. Eine davon lautet, dass es ein Talentbaum-artiges Skillsystem geben wird, in dem man sich auf drei Spielstile spezialisieren kann. Einen für Stealth, Nahkampf und Fernkampf.  Andere aber vermuten, dass es wie bei Kingdom Come: Deliverance ein Level für jede Fertigkeit geben wird und man sich so manuell spezialisieren muss. Es gibt auch Theorien, dass es einen Karma-Meter und Base-Building Mechaniken geben wird. SuckerPunch Studios hat sich allerdigns zu noch keiner Theorie bekannt. Also werden wir für weiter Informationen bis zur E3 warten müssen.

Anfängliche Kritik

Der Analyst, Michael Pachter, jedoch sieht die ganze Sache kritisch und meint:

,,Ich denke nicht, dass irgendetwas, dass diese Japanische Note hat, jemals Gefallen bei den Massen finden wird. Es sind großartige Spiele, die immer hohe Bewertungen und treue Fanbases ansammeln werden. Doch für den Durchschnittsspieler werden japanische Spiele nie interessant werden. Ich meine, ich habe Persona 5 gespielt, eines der besten Spiele seiner Zeit und ich fand es großartig. Ich verstehe aber nicht, wie es so viele Kopien verkaufen konnte. Es scheint nicht die Art Spiel zu sein, das Massen begeistern könnte. Aber um nochmal auf Ghost of Tsushima zurückzukommen: Nein, ich denke nicht dass es Massappeal hat.”

Wir werden sehen, wie wahr diese Aussage zu seien scheint, sobald Ghost of Tsushima veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit schärft eure Schwerter und spitzt eure Pfeile.