Days Gone das neue Zombie Spiel

Days Gone ist ein Action-Adventure Survival Spiel und wird mitte 2018 erscheinen. So sagt der Herausgeber Sony Interactive Entertainment. Dies ist auch der Grund, dass das Spiel nur für Die Playstation 4 erscheinen wird, da Sony der Herausgeber ist. SIE Bend Studios arbeitet bereit seit 2015 an dem Spiel, und erhoffen sich alle ein erfolgreiches Spiel mit hohen Verkaufszahlen.

Ähnlichkeiten

Ein exklusiv für die Playstation 4 geplantes Horror Survival Game. Wenn man an Days Gone denkt, denkt man an eine Mischung aus “The Walking Dead” und “Sons of Anarchy”. Zombie Open World, welches sehr Storylastig ist. Das heißt es soll wie in “The Last of Us” sehr viel Story gespielt werden und die Welt nebenbei erkundet werden.

Bekannte Details

Es gibt ein Camp, welches tief im Wald liegt, wo er und seine überlebenden Verbündeten namens Copeland Camp verweilen und sich vor den Freaks schützen. Jedoch gibt es mehrere Camps welche gegenseitig verfeindet sind. Days Gone spielt in einem postapokalyptischen Nordamerika, wobei sich der Hauptcharakter Deacon St. John vor laufenden Zombies oder auch “Freaker” genannt retten muss.

Gameplay

Die Zombies, auch genannt “Freakers” kommen immer in Horden. Dabei sind es 100te davon. Sie stolpern übereinander, sind extrem schnell und werden nicht aufgeben. Sie sind wortwörtlich unaufhaltbar. Sie werden durch alles angelockt, Lärm oder auch Bewegungen. Deswegen ist es wichtig sich vorbei zu schleichen, wenn man nicht unbedingt 1000 Freakers hinter sich herlaufen haben will. Durch all diese Einflüsse wird jedes Szenario einzigartig. Der Charakter kann sich frei bewegen und durch bestimmte Entscheidungen alles aus der Situation verändern. Das Spiel hat viele Interaktionen mit Gegenständen eingeführt. Wie zum beispiel kann man Steine aufheben und wohin werfen um beispielsweise die Zombies abzulenken. Auch können Fahrzeuge benutzt werden oder auch explodieren, was eine große Horde Freakers ausradieren kann.

Deacon St. John

Hauptcharakter Deacon St. John, der keine Lust auf ein langweiliges Leben hat, bewegt sich frei in der Welt und kommt nur knapp an brenzlichen Situationen vorbei. Er war ein ehemaliger Kopfgeldjäger, und besitzt  ein Motorrad mit dem er meist die Welt erkundet. Währenddessen sucht er Rohstoffe, Vorräte und nach einen Sinn weiter zu machen.

Bewertung

Im allgemeinen denke Ich, dass Days Gone eins der Top Spiele des Jahres wird oder auch der nächsten Jahre. Mit so vielen Möglichkeiten, die das Spiel bieten wird der Spielspaß lange erhalten bleiben und somit nie langweilig.

 

 

hier gehts weiter zu unserem Artikel über Ion Maiden