Assassins Creed Origins: Der Fluch der Pharaonen

Seit dem 13.März 2018 heißt es wieder: „Ran an die Schwerter und auf in die Welt von Assassins Creed Origins nach Ägypten“. Eines der erfolgreichsten Spiele hat sein zweites DLC auf dem Markt gebracht, welches „Der Fluch der Pharaonen“ heißt. Alle Spieler mit dem Season – Pass erhalten es oder man kann es für 19,99€ kaufen, das Hauptspiel wird benötigt.

 

Was bekommt man im neuen DLC?

Es gibt neue Haupt- und Nebenquests, sowie neue Herausforderungen, Boss – Kämpfe und Gegner. Der Spieler hat durch das DLC die Möglichkeit, die Stadt Theben und deren Tempel zu erforschen und neue Ausrüstungen, Monturen und Reittiere zu erhalten. Das maximale Level wurde auf 55 angehoben. Des Weiteren werden sieben neue Talente freigeschaltet, was vor allem für Bogenschützen einige Verbesserungen mit sich bringt, wie panzerbrechende Munition und giftige Geschosse. Einen Bonus bekommt man, wenn man perfekt ausweicht. Insgesamt gibt es sechs neueGebiete zu erforschen.

Geschichte 

Assassins Creed Origins Kampf

Vier Jahre nach den Ereignissen der Hauptstory reist Bayek nach Theben. Der Grund dafür ist, dass es immer mehr Diebe im virtuelle Ägypten gibt, welche Relikte oder Opfergaben aus den

Tempelanlagen stehlen. Als eines Tages ein heiliger Stein geklaut wird, ruft dies den Zorn der Götter hervor.

Nachdem der anfängliche Gegner besiegt ist, geht Bayek auf die Suche, um herauszufinden, warum sich die Götter gegen das Volk wenden. Nach einem Hinweis führt uns die Suche ins Tal der Könige. Dort wird das Relikt, welches wir suchen, von schwerbewaffneten Kriegern beschützt. Um dies zu finden, hilft uns der Adler Sanu die Gegner aufzuspüren und das Areal besser

kennenzulernen. Nach einer Vielzahl an Kämpfen und Schleichangriffen, gelangen wir in die Katakomben, wo wir gegen Anubis-Krieger kämpfen müssen. Ist dies geschafft, setzten wir das eroberteRelikt im Tempel der Nofretete ein. Dies ruft ihren Geist hervor, welche der erste Boss-Gegner ist. Nach diesem Gefecht begibt sich Bayek ins Reich der Toten, in dem sich viel verändert hat. Dort trifft man auf Riesenskorpione und viele Anubis-Soldaten. Die neue Gegend schaut wunderschön aus, bringt aber auch viele Gefahren mit sich…

Assaissans Creed Allgemein

Assaissans Creed ist ein Open-World RPG (Role-Playing-Game). Es spielt in verschiedenen zeitlichen Epochen in der Vergangenheit. Bei Origins spielt es in Ägypten im Jahr 49 v. Chr.. Man spielt in der Third – Person – Perspektive und erkundet die Gegend. Durch verschiedene Missionen spielt man eine spannende und unterhaltsame Geschichte. Das Spiel zeichnet sich durch seine authentische Abbildung der Epochen aus. Assaissans Creed kann, sowie Days Gone, man nicht online spielen. Genauer Details über das Spiel und seine Historie könnt ihr auf Wikipedia. nachlesen.

Release von Assassins Creed Origins: Der Fluch der Pharaonen

Assassins Creed Origins Pharao

Erscheinen wird Assassins Creed Origins: Der Fluch der Pharaonen am 13.März 2018 auf allen Plattformen, auf denen auch Assassins Creed Origins erschienen ist. Also auf Xbox, Playstation und PC.  Durch Downloaden des DLCs werden die neuen Möglichkeiten dem Spiel beigefügt. Es wird 19,99€ kosten für alle, die den Season Pass nicht haben, Besitzer des Season – Passes werden das zweite DLC gratis erhalten. Grundvoraussetzung ist, dass man das Hauptspiel „Assassins Creed Originsbesitzt. Das DLC hat eine Größe von ca. 16 GB.

 

Fazit

Mit Assassins Creed Origins hat es Ubisoft mal wieder geschafft, ein sehr gutes und spannendes Spiel auf den Markt zu bringen. Die Story ist spannend gestaltet und ist dennoch dem Assassins Creed Stil treu geblieben. Jeder, der die bisherigen Teile wie Unity oder Black Flag gemocht hat, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Durch dieses DLC hat der Spieler die Möglichkeit, seinen Charakter noch stärker zu machen und mit neuen Waffen etc. auszustatten. Auch durch die neuen Orte hat man die Chance, neue Tempel zu erkunden. Wer die Hauptgeschichte von Assassins Creed Origins gerne gespielt hat und auf etwas Neues gewartet hat, hat hier die Gelegenheit mit dem „Fluch der Pharaonen“ dies zu tun.

Falls ihr das Spiel noch nicht habt, könnt ihr es hier kaufen.

Nähere Informationen zu Assassins Creed Origins findet ihr bei der offiziellen Seite von Ubisoft.